Cellophanierte Zigarren auspacken oder im Cellophan belassen?

Diese Debatte wird wahrscheinlich nie ausdiskutiert: Cellophanierte Zigarren auspacken oder im Cellophan belassen? Tatsache ist, das Cellophan ein poröses Material ist, das den Zigarren gewisse "Atmungsmöglichkeit“ gewährt, sodass diese ihre Frische behalten. Entscheidung, ob das Cellophan zu beseitigen ist oder nicht, ist daher nur eine Frage von persönlichen Präferenzen - beachten Sie jedoch, ob Sie reisen werden oder die Zigarren reifen lassen möchten. Soweit Sie reisen, empfehlen wir, dass Cellophan auf den Zigarren zu behalten, weil es zum Schutz des Deckblattes dient. Möchten Sie jedoch Ihre Zigarren reifen lassen, werden Sie wahrscheinlich fordern, dass ihre Aromen sich abrunden und so sich ein besseres, komplexeres Aroma ausbildet. In diesem Falle empfehlen wir, dass Cellophan zu entfernen, zumindest bei jenen Zigarren, die Sie über längere Zeit hinaus reifen lassen möchten. Möchten Sie das Cellophan so belassen, wie es ist, würden Sie den Prozess der Aromabildung verzögern und so verhindern, dass der Tabak interessante Geschmacksnuancen (wie z. B. das Zedernaroma Ihres Humidors) annimmt.



Please log in again

We are sorry for interrupting your flow. Your CSRF token is probably not valid anymore. To keep your e-shop secure, we need you to log in again.

Thank you for your understanding.

Login