Pfeifentabak Mac Baren Classic Amber Pouch 50g

Artikelnummer: 5172-51
Nicht bewertet
€10,50 / St
Auf Lager
Lieferung bis:
24.5.2024

Mac Baren Classic Amber (vormals Vanilla Toffee Cream) ist eine nuancenreiche Mischung aus Presstabak und lose geschnittenen Tabaken. Sie wird aus erlesenen und ausgereiften Virginia-Tabaken produziert, die mit doppelt fermentiertem Mac Baren Black Cavendish gemischt werden (dieser wird aus Virginia-Tabakblättern hergestellt). Geschmack und Bouquet dieser Mischung sind durch ein harmonisch ausgewogenes Verhältnis von Vanille und Karamell gekennzeichnet. Primär handelt es sich um eine Loose-Cut-Mischung, damit sie jedoch nicht zu schnell brennt, wurde Flake (Cut Plug) beigemischt. Mac Baren Classic Amber ist eine sehr angenehm zu rauchende Mischung, wobei sich der Geschmack und das Aroma von Vanille und der natürliche Tabakgeschmack harmonisch ineinanderfügen.

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

Mac Baren Classic Amber (vormals Vanilla Toffee Cream) ist eine nuancenreiche Mischung aus Presstabak und lose geschnittenen Tabaken. Sie wird aus erlesenen und ausgereiften Virginia-Tabaken produziert, die mit doppelt fermentiertem Mac Baren Black Cavendish gemischt werden (dieser wird aus Virginia-Tabakblättern hergestellt). Geschmack und Bouquet dieser Mischung sind durch ein harmonisch ausgewogenes Verhältnis von Vanille und Karamell gekennzeichnet. Primär handelt es sich um eine Loose-Cut-Mischung, damit sie jedoch nicht zu schnell brennt, wurde Flake (Cut Plug) beigemischt. Mac Baren Classic Amber ist eine sehr angenehm zu rauchende Mischung, wobei sich der Geschmack und das Aroma von Vanille und der natürliche Tabakgeschmack harmonisch ineinanderfügen.

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Mac Baren
Gewicht: 50g
Verpackung: Pouch
Stärke: Leicht
Tabakschnitt: Ready rubbed Flake, Loose cut
Aromatisierung: Aromatisierung mittelstark
Zusammensetzung: Black Cavendish, Virginia
Raumnote: Medium
Hersteller: Mac Baren
Stk. pro Packung: 1 Stk

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Only registered users may post articles. Please log in or register.

Dieses Feld nicht ausfüllen: